Unser Chevrolet G20 High-Top Van 

"Highway-Spirit"

Unser Chevy G20 ist ein Van von 1995 mit 5,7 Litern Hubraum und ca. 200 PS. Das Fahrzeug wurde ursprünglich vom Ausstatter Starcraft zu einem 7 Sitzer GT Model umgebaut und veredelt. Zur ursprünglichen Ausstattung gehörten:

  • Standheizung
  • Elektrisch verstellbare Ledersitze
  • Elektrische Rücksitzbank die zum Bett umgeklappt werden kann.
  • 2. Batterie
  • Video und TV
  • Alufelgen mit Reifen 255 vorne und 275 hinten
  • 2 Klimaanlagen
  • Anschlüsse für PS2
  • 2 Radios mit Cassette und CD-Wechsler
  • integriertes Kühlfach
  • verschiedene Direkte und Indirekte Beleuchtungen
  • und, und, und

Nachgerüstet wurde direkt nach der Anschaffung eine Gasanlage mit einem 170 Liter LPG-Gastank um das ganze wirtschaftlich zu gestalten.

Viele Leute fragen oder denken das muss ja teuer sein so ein Hobby! Stimmt jedoch nicht.Wer Interesse daran hat sollte sich mal nach gebrauchten Fahrzeugen umschauen und staunen zu welchen Preisen diese teilweise zu haben sind. Für den Kaufpreis eines VW-Caravelle neueren Baujahres bekommt man ca. 3 Chevy G20 aber pro Chevrolet ca. 3 mal soviel Fun und Luxus als bei einem VW-Caravelle! Das mit den laufenden Kosten ist ebenfalls unerheblich. Wenn uns jemand  erzählt er fährt einen Mittelklassewagen der schon teuer genug ist bei den Spritpreisen mit einem Verbrauch von ca. 10-12Litern müssen wir lächeln da so ein Chevy auf  LPG-Gas günstiger fährt als selbst mancher Kleinwagen. Also keine Scheu sich mal umzusehen wenn der Traum erwacht!

Da wir bedingt durch dieses Hobby einen großen Freundeskreis in der umliegenden US-Car-Scene haben dauerte es nicht lange bis wir anfingen das Fahrzeug auf unsere Bedürfnisse und nach unseren Vorstellungen umzubauen was eigendlich bedingt durch die Anregungen diverser US-Car Treffen eine andauernde Angelegenheit geworden ist.

Hier nun ein paar Eindrücke vom Originalfahrzeug!

Hier die Außenansicht, so sieht so ein Chevy G20 Serienmässig aus.

Ein Blick durch die Seitentür zeigt schon mal einen ersten Eindruck von dem was einem drinnen erwartet.

Wer hier Platz nimmt den wird man so schnell nicht mehr los!

Natürlich ist bei dem Luxus auch  ein sogenannter Sternenhimmel drin

In den Seitenverleidungen aus Teakholz der hinteren Einzelsitze befinden sich Kopfhörer Anschlüsse so das der dort sitzende Fernsehen oder Musik aus dem 2. Radio hören kann.

Der Blick von der Rücksitzbank nach vorne zeigt das mit Teak verkleidete Armaturenbrett und den im Hightop eingebauten Fernseher.

Zum Abschluß die 3to Gewicht und 2,15m Breite nochmal von hinten.

Alles in allem, ein Hobby mit eingebautem Spaßfaktor!